Mit falschem Pass und fremdem Namen. Junge Menschen im Holocaust - Marcel Reich-Ranicki

Mit falschem Pass und fremdem Namen. Junge Menschen im Holocaust - Marcel Reich-Ranicki

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,59 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783883500560
Höhe19.5 cm
ProduktformUnbestimmt
Seitenanzahl324
HerausgeberBleicher Vlg., Gerl.
Erscheinungsdatum 2002
HauptbeschreibungAls Marcel Reich-Ranicki im besetzten Warschau 1939 mit einem deutschen Soldaten eine Fachsimpelei über Hertha BSC begann, wurde dieser plötzlich menschlich und sah in dem jungen Juden den Menschen. Doch nicht immer ließ sich eine Situation durch ein Gespräch retten. Andere erlebten die Gefahr viel direkter, standen den Nazi-Schergen im Ghetto oder Konzentrationslager gegenüber. Wer Glück hatte, konnte untertauchen, musste damit jedoch die eigene Existenz aufgeben. Aber was bedeutete das für Heranwachsende, die ihre Identität gerade erst entdeckten, mit dem Elternhaus noch eng verbunden waren und plötzlich ganz auf sich allein gestellt waren? Die Autoren: Alicia Appleman, David Ben- Dor, Yves Béon, Halina Birenbaum, Trudi Birger, Ruth Bondy, Shlomo Breznitz, Cordelia Edvardson, Ruth Elias, Roman Frister, Solly Ganor, Aba Gefen, Edith Hahn Beer, Alfred Kantor, Gerda W. Klein, Josef Zalman Kleinmann, Ruth Klüger, Primo Levi, Anja Lundholm, Stella Müller-Madei, Halina Nelken, Halina Olomucki, Larry Orbach, Marcel Reich-Ranicki, Coco Schumann, Joseph Schupack, Fred Schwarz, Jizchak Schwersenz, Dawid Sierakowiak, Lipman Sznajder, Nechama Tec, Renata Yesner, David Weiss Halivni, Elie Wiesel, Krystyna Zywulska.
Breite12.5 cm
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Sachbücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen