Das Rechnen: Menschenkundliche Begründung und pädagogische Bedeutung - Ernst Bindel

Das Rechnen: Menschenkundliche Begründung und pädagogische Bedeutung - Ernst Bindel

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

4,69 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783880690134
Höhe21 cm
AutorErnst Bindel
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage3
Seitenanzahl84
HerausgeberMellinger, J Ch
Erscheinungsdatum 01.01.1982
HauptbeschreibungÜberblick über das Rechnen an Waldorfschulen in den ersten fünf Schuljahren. Aus dem Inhalt: – Verankerung des Rechnen im – Wesen des Menschen – Das Rechnen und die Ich-Entwicklung – Die vier Rechnungsarten und die vier Wesensglieder – Das Rechnungszeichen – Die Bilder der vier Rechnungsarten – Die vier Rechnungsarten und die vier Elemente – Die vier Rechnungsarten und die vier Temperamente – Von der Zahl
Breite13.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Mathematik

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen