Die Fondas: Ein Jahrhundert Hollywood - Andreas Kern

Die Fondas: Ein Jahrhundert Hollywood - Andreas Kern

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

0,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783593365312
Höhe21.5 cm
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl268
HerausgeberCampus Verlag
InhaltsverzeichnisAufblende: Don't Tell Dad Der Mann aus Nebraska: Eine Legende entsteht Krieg und Frieden: Die Kinder proben den Aufstand Zwischen Vietnam und Hawaii: Wege des Ruhms, Wege der Versöhnung Generation X: Cousin, Cousine - gemeinsam einsam? Abspann: Es gibt keinen Zufall Familienbuch Filmografien Ausgewählte Literatur Zeittafel Personen- und Filmregister Bildnachweise
HauptbeschreibungWir erinnern uns: Leinwand-Gentleman Henry Fonda verkörperte in der Nachkriegszeit den moralisch tadellosen Amerikaner, auf den immer Verlass ist - ob als Abraham Lincoln, Wyatt Earp oder als der Aufrechteste der zwölf Geschworenen. Seine Kinder Peter und Jane eroberten hingegen in den wilden Sechzigern das Show- und Entertainment-Business. Im Windschatten von Protestbewegung und Jugendkultur wurde Jane Fonda als "Barbarella" zur Pop-Ikone, Bruder Peter brachte es als "Easy Rider" zur Kultfigur. Enkelin Bridget hingegen gehört mit "Weiblich, ledig, jung sucht …" ganz den postmodernen Neunzigern. Als Schauspieler in und außerhalb ihrer Rollen spiegelten die Fondas jeweils die Fantasien des amerikanischen Jahrhunderts wider, das auch das Jahrhundert Hollywoods, der Leinwand und des Starruhms war.
Breite14 cm
AutorAndreas Kern
Erscheinungsdatum 17.09.2001
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Politische Wissenschaft & Bildung

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen