Die Germanen von Ravenna. - Jörg Kastner

Die Germanen von Ravenna. - Jörg Kastner

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783404142101
AutorJörg Kastner
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage3
Seitenanzahl445
HerausgeberBastei Lübbe
Erscheinungsdatum 1999
HauptbeschreibungIm Jahre 19 n. Chr. bricht der Cheruskerfürst Thorag nach Ravenna auf, um seine Gemahlin Auja und Thusnelda, die Frau seines Blutsbruders Armin, sowie dessen Sohn Thumelikar aus der römischen Gefangenschaft zu befreien. Armin selbst muß in Germanien bleiben, weil der durch Inguiomar und Marbod geschürte Aufruhr jederzeit erneut ausbrechen kann. In der römischen Hafenstadt Ravenna gerät Thorag in die Höhle des Löwen: abtrünnige Germanen und römische Legionäre trachten ihm gleichermaßen nach dem Leben. Doch er findet auch Verbündete: die sogenannten Sumpfschlangen, gesetzlose Flüchtlinge, die sich um die sagenhafte Schlangenkönigin geschart haben. Gemeinsam mit diesen Vogelfreien wird Thorag in blutige Kämpfe gegen die Römer verwickelt, Auseinandersetzungen, die ihn immer wieder von seinem eigentlichen Ziel abbringen. Als seine Gemahlin Auja schließlich in der Arena um ihr Leben kämpfen soll, muß Thorag alles auf eine Karte setzen.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen