Die Katze, die rosa Pillen nahm - Lilian Jackson Braun

Die Katze, die rosa Pillen nahm - Lilian Jackson Braun

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-success Noch 5 auf Lager

3,69 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783404135615
AutorLilian Jackson Braun
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage2
Seitenanzahl254
HerausgeberBastei Lübbe
Erscheinungsdatum 28.06.1994
HauptbeschreibungDer bärbeißige Zeitungsmann Jim Qwilleran ohne seine beiden Siamkatzen das kann einfach nicht gut gehen. Doch weil es in Pickax jemand auf seine Freundin Polly abgesehen hat, geht er schweren Herzens mit ihr auf eine Schrott-Land-Tour ohne Koko und Yum Yum. Das war natürlich ein schwerer Fehler: Ein Juwelendieb sucht die Reisegesellschaft heim, der Busfahrer verschwindet, und eine Reisegefährtin ereilt ein plötzlicher Tod. Wie soll Qwill ohne Kokos Spürnase Ordnung in dieses rätselhafte Chaos bringen? Als nichts mehr geht, reist er überstürzt mit Polly heim und stellt fest, dass Koko inzwischen nicht untätig war. In weiter Ferne war er doch so nah, um sich auf den Grund der Dinge zu wühlen wenn auch nur mit Hilfe von ein paar auffällig rosa Pillen
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Krimis & Thriller (1)

Gesamtbewertung

4.0 von 5 Sternen

Die Kundenbewertungen konnten nicht geladen werden. Bitte versuch es später noch einmal.
Inün (07.05.2014)
Gekaufter Zustand: Sehr gut
So schön wie alle anderen "Die Katze, die..."
Ganz im Stil der anderen Bände der Autorin, ist dies ein weiteres unterhaltsames Buch über den Kater Koko, die kleine YumYum und ihr Herrchen James Qwilleran, der diesmal in Schottland spielt. Lesenswert wie immer.