Berlin, Berlin 03. Zoe - Chaos Tage - Lolle Holzmann

Berlin, Berlin 03. Zoe - Chaos Tage - Lolle Holzmann

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,39 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783770421206
Höhe26 cm
AutorLolle HolzmannDirk Bertram
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Seitenanzahl48
HerausgeberEgmont EHAPA
Erscheinungsdatum 2005
HauptbeschreibungLolles erster eigener Comic! Lolle Holzmann, bekannt als tragende Figur der Fernsehserie Berlin Berlin, veröffentlicht nun ihren ersten eigenen Comic. Parallel zum zweiten Band der Comic-Reihe Berlin Berlin entstand die Idee, Lolles Traum von einer Comic-Veröffentlichung Wirklichkeit werden zu lassen. Story und Stil von Lolles Comic lehnen sich an die Trickfilm-Sequenzen der TV-Serie an, deren Charakter Uwe Heinelt geprägt hat. Als "Lolles Ghostwriter" bringt Christian Nauck in Anlehnung an Heinelts Vorlagen den Comic auf's Zeichenbrett. Zum Inhalt: Zoe hat die einmalige Chance, in einem großen Kinofilm eine Rolle zu bekommen. Sie ist außer sich vor Glück. Ihre beste Freundin Lilly hat derweil ganz andere Sorgen: Sie ist frisch verliebt in Tim. Ihrem Naturell entsprechend läuft natürlich alles schief und Zoe ist arg gefordert, Lilly ständig wieder aus der Patsche zu helfen. So muss sich Zoe in ihrem ersten Abenteuer gleich mehrfach beweisen: als Schauspielerin, vor allem aber auch als Freundin.
Titel in Originalspracheist Originalveröffentlichung
Breite17 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen