Angriff aus Asien. Wie uns die neuen Wirtschaftsmächte überholen - Wolfgang Hirn

Angriff aus Asien. Wie uns die neuen Wirtschaftsmächte überholen - Wolfgang Hirn

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783100304117
Höhe21.5 cm
AutorWolfgang Hirn
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl288
HerausgeberFischer (S.), Frankfurt
Erscheinungsdatum 01.01.2007
HauptbeschreibungEine rasante Dynamik, Hunger auf Bildung, Wohlstand und Innovation zeichnen Länder wie Indien, China, Korea und Japan aus, während unsere westlichen Gesellschaften sich satt und träge nur um ihre Wohlstandssicherung sorgen. Die Folge: Westliche Konzerne werden attackiert, 3 Milliarden Menschen konkurrieren schon heute mit uns auf dem globalisierten Arbeitsmarkt, die Verteilung von Energie und Rohstoffen wird neu geordnet. Auf ideologischer Ebene wird es zu einem Kampf um Systeme und Werte kommen. Wolfgang Hirn hat Softwareentwickler in Bangalore, Biotech-Institute in Singapur und Zuckerrohr-Raffinerien in Brasilien in Augenschein genommen und mit vielen Protagonisten der neuen Weltordnung gesprochen. Seine Prognose: Dem Aufstieg der BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China) wird der Abstieg der westlichen Welt gegenüber stehen, wenn wir nicht schnell und entschieden umdenken und handeln.
Breite14 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Volkswirtschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen