Kokoschkins Reise - Hans Joachim Schädlich

Kokoschkins Reise - Hans Joachim Schädlich

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,39 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783498064013
Höhe20.9 cm
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage4
Seitenanzahl192
HerausgeberRowohlt
HauptbeschreibungDer Exilrusse Fjodor Kokoschkin kehrt auf der Queen Mary 2 von einer Reise an die Orte seiner Kindheit und Jugend nach New York zurück. Seine Erinnerungen rufen die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts mit ihren Verfolgungen, Schicksalen und Emigrationen wach ...«Hans Joachim Schädlich ist einer der ganz Großen in der zeitgenössischen deutschen Literatur. Zweifellos ist dieser wunderbar weise Roman sein tröstlichstes Buch.»DIE ZEIT«Die großen Gefühle, Trauer, Schmerz, Erinnerung und letzte Liebe, all das zwingt er mühelos in die Nussschalen seines kargen Stils.»FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG«Zur Literatur der Ausgewanderten steuert Schädlich einen außerordentlichen Roman bei.»NEUE ZÜRCHNER ZEITUNG«Ein Meister der Reduktion, der mit dieser Reduktion eine ungeheure Intensität erreicht.»SÜDDEUTSCHE ZEITUNG«Eine bedrängende Geschichte von Vertreibung, Flucht und Exil. Bewundernswert.»FRANKFURTER RUNDSCHAU
Breite13.3 cm
AutorHans Joachim Schädlich
Erscheinungsdatum 03.12.2010
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen