Operation Wild Fire - Nelson DeMille

Operation Wild Fire - Nelson DeMille

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,59 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783550086625
Höhe21.5 cm
AutorNelson DeMille
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage1
HerausgeberUllstein Hc
Erscheinungsdatum 11.01.2007
Breite13.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Krimis & Thriller (1)

Gesamtbewertung

2.0 von 5 Sternen

Die Kundenbewertungen konnten nicht geladen werden. Bitte versuch es später noch einmal.
carlomedicus (07.05.2016)
Gekaufter Zustand: Sehr gut
Amerika und der islamische Terrorist – Gut und Böse in Klischees
Eines der wenigen Bücher, die ich nach etwa 120 Seiten abgebrochen habe. Sprachlich ist der Text zwar OK, der Inhalt ist aber doch sehr einfach gestrickt. Und mir ist das einfach zu dumm, wenn nichts weiter geht. Moslems planen massive Terroranschläge, amerikanische Polit- und Wirtschaftskapitäne wollen langatmig mittels Atomschlägen reagieren. Über 620 Seiten lang ist das nicht packbar. Ständig schwankt der Autor zwischen "böser Islam – super Amerika" und "böser Islam – böses Amerika". Daneben läuft dann noch eine Agenten- und Gegenagentengeschichte. Die Klischees sind nicht auszuhalten. Sorry.