Die Akte Neptun: Die abenteuerliche Geschichte der Entdeckung des 8. Planeten - Tom Standage

Die Akte Neptun: Die abenteuerliche Geschichte der Entdeckung des 8. Planeten - Tom Standage

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

3,10 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783593366760
Höhe21.5 cm
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl236
HerausgeberCampus
InhaltsverzeichnisDanksagung 1 Der Sphärenmusiker 2 Etwas weitaus Besseres als ein Komet 3 Ein Planet tanzt aus der Reihe 4 Ein astronomisches Rätsel 5 Der junge Detektiv 6 Der Meistermathematiker 7 Der größte Triumph der Theorie 8 Streit um die neue Welt 9 Eine elegante Lösung 10 Im Bann des Neptun 11 Schüsse ins Blaue 12 Unsichtbare Welten Anmerkungen Quellen Register Bildnachweis
HauptbeschreibungNach der Entdeckung des Planeten Uranus 1781 stellte man fest, dass dieser sich nicht in der vorberechneten Umlaufbahn um die Sonne befand. Der britische Mathematiker Adams schloss 1845 daraus, dass es einen weiteren Planeten geben musste, der den Umlauf des Uranus störte. Auch der französische Wissenschaftler Le Verrier kam zu diesem Schluss. Die Jagd begann: Wer würde den achten Planeten entdecken? Sir George Airy, Leiter der Königlichen Sternenwarte, der selbst eine fatale Rolle in der Planetenjagd spielte, führte über die Ereignisse Buch. Seine Notizen waren lange verschollen, bis sie 1999 in Chile wieder auftauchten. Tom Standage rekonstruiert aus diesen Aufzeichnungen und weiteren Originaldokumenten die spannende Erzählung von Helden und Verrückten, Amateurastronomen und akademischen Rivalen. Und die Geschichte geht weiter: Obwohl bis zur erneuten "Berechnung" eines Planeten 150 Jahre vergehen sollten, sind seit 1995 Dutzende nach Adams' Methode gefunden worden. Keiner von ihnen wurde je gesehen.
Breite14 cm
AutorTom Standage
Erscheinungsdatum 2001
Titel in OriginalspracheThe Neptune Files
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen