Gladiatoren. Kampfspiele auf Leben und Tod. - Alan Baker

Gladiatoren. Kampfspiele auf Leben und Tod. - Alan Baker

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783442151578
Höhe18.3 cm
AutorAlan Baker
ProduktformTaschenbuch / broschiert
HerausgeberGoldmann
Erscheinungsdatum 04.12.2002
HauptbeschreibungMit Schwert, Dreizack, Netz oder auch nur den bloßen Händen ausgerüstet mussten die Gladiatoren im Kampf Mann gegen Mann, gegen ausgehungerte blutrünstige Raubtiere, oder in nachgestellten Seeschlachten jeden Tag neu ihr Leben aufs Spiel setzen. Sie wurden verachtet und zugleich glorifiziert, nicht selten hofiert. Alan Baker erzählt die Geschichte der Kriegsgefangenen und Sklaven, der zum Tode verurteilten Delinquenten und so mancher Freiwilliger, die in den römischen Kampfspektakeln auf Leben und Tod zur Belustigung der Massen in den Amphitheatern auftraten. Er beschreibt die Ursprünge des blutrünstigen Spiels aus dem Etruskischen, die Entwicklung der Gladiatoren hin zu einer Profi-Kampftruppe, ihre rechtliche und soziale Stellung, den Alltag und den Augenblick des Kampfes. Bekannte Einzelkämpfer wie Spartacus, der den berühmtesten Sklavenaufstand der Geschichte anführte, treten ebenso als Gladiatoren auf wie der blutrünstige Kaiser Caligula und sein aus dem jüngsten Hollywood-Film bekannter Kollege Commodus, die sich selbst dem Kampf in der Arena stellten. Spannend erzählte Geschichte über ein Spektakel und seine Protagonisten, die seit Neros Zeiten nichts von ihrer Faszination verloren haben.
Titel in OriginalspracheThe Gladiator - The Secret History of Rome's Warrior Slaves
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen