Angela Merkel - Die Protestantin - Volker Resing

Angela Merkel - Die Protestantin - Volker Resing

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783746226484
Höhe19.5 cm
AutorVolker Resing
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl160
HerausgeberSt. Benno
Erscheinungsdatum 03.01.2009
HauptbeschreibungAngela Merkel ist nicht nur Bundeskanzlerin und eine der mächtigsten Frauen der Welt, sie ist auch eine gläubige Protestantin. Volker Resing, Journalist und Korrespondent in Berlin, nähert sich der Regierungschefin in diesem Porträt von einer ungewohnten Seite. Kein Bundeskanzler vor ihr war derart theologisch vorgebildet wie sie. Ihre Kindheit als Pfarrerstochter hat sie geprägt, genauso wie die kirchenfeindliche Umgebung in der DDR-Diktatur. Nach der Wende macht sie eine beispiellose Karriere. Der persönlichen Glauben ist für die Bundeskanzlerin eher Privatsache. Doch sie erzählt, dass ihr Gottesdienste wichtig sind und wie gerne sie alte Kirchenlieder singt. Sie sucht die Aussprache mit den Kirchen, doch scheut sie auch den Konflikt nicht. Wie steht Angela Merkel zum 'C' ihrer Partei? Worum müssen sich die Kirchen in der Gesellschaft kümmern? Wo sieht sie das Christliche in der Politik? Dieses Porträt gibt authentische und überraschende Antworten.
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Politik & Wirtschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen