Die Sonne der Sterbenden - Jean-Claude Izzo

Die Sonne der Sterbenden - Jean-Claude Izzo

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,69 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783293203167
AutorIzzo
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage2
Seitenanzahl208
HerausgeberUnionsverlag
Erscheinungsdatum 21.02.2005
HauptbeschreibungAls man den Leichnam des Clochards Titi unter der Bank einer Pariser Metro-Station findet, zieht dessen einziger Kumpel Rico Bilanz: Sein Leben ist verpfuscht, er ist geschieden, seinen Sohn darf er nicht mehr sehen, die Wohnung hat er verloren. Rico beschließt, aus dem eisigen Pariser Winter abzuhauen. Auf seiner Reise Richtung Süden begegnet er Menschen, die wie er vom Leben besiegt worden sind. Ricos Weg endet in Marseille. Dort versucht er, seine große Liebe Lea zu finden – und schöpft zum ersten Mal wieder Hoffnung. 'Ein fesselndes, ein ergreifendes Buch.' Una Pfau, Hessischer Rundfunk 'Wer etwas Packendes lesen will, das unmittelbar mit der Welt zu tun hat, in der wir leben, spannend und hinreißend erzählt, wirklich klug und gut –, der sollte das lesen.' Elke Heidenreich in der ZDF-Büchersendung 'Lesen!' 'Nach seiner Krimi-Trilogie hat sich Izzo vom Genre-Roman verabschiedet. Den armen Teufeln freilich, den liebenswerten Schluckern, die auf der Suche nach ihrem kleinen Glück verzweifeln, ist er treu geblieben.' Michaela Adick, Heilbronner Stimme 'Izzos letzter Roman ist voller Liebe. Für seine Heimatstadt Marseille. Für das Meer. Für besondere Menschen. Für die Lebenden und die Sterbenden.' Stefan Worring, Kölner Stadt-Anzeiger 'Auch die Sonne des Südens kann verdammt kalt sein. Dieser packende, engagierte Roman atmet in jeder Zeile jene illusionslose Brüderlichkeit, von der einst Albert Camus sprach.' Marko Martin, Die literarische Welt
Titel in OriginalspracheLe soleil des mourants
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Historische Romane

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen