• Mein Mercedes ist nicht zu verkaufen. Eine abenteuerliche Reise durch Afrika - Jeroen van Bergeijk
  • Mein Mercedes ist nicht zu verkaufen. Eine abenteuerliche Reise durch Afrika - Jeroen van Bergeijk

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
    2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
    3. Könnte ein Mängelexemplar sein
    4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Gut
    • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
    • alert-danger Fast ausverkauft

    3,10 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783890293332
    AutorJeroen van Bergeijk
    ProduktformTaschenbuch / broschiert
    Seitenanzahl240
    HerausgeberMalik
    Erscheinungsdatum 03.01.2008
    HauptbeschreibungZugegeben, es gibt bequemere Arten, nach Westafrika zu kommen, als in einem Mercedes 190 D, Baujahr '88, der fast 500000 Kilometer auf dem Buckel hat. Doch Jeroen van Bergeijk will seinen alten Diesel selbst von Amsterdam an die Elfenbeinküste überführen. Daheim bekommt der Kfz-Laie noch einen Schnellkurs im Wüstensandfahren ohne Allradantrieb verpasst, dann kann es losgehen. Fast 10000 Kilometer liegen vor ihm und seinem Wagen. Die beiden durchqueren Europa und Marokko, die Sahara und Mauretanien, den Senegal, Gambia, das Landesinnere von Mali und Ghana, erleben in Togo einen Staatsstreich, streifen Benin und landen schließlich in Burkina Faso. Dabei kreuzen sie nicht nur die Spuren berühmter Afrika-reisender, sondern können mehr als einmal froh sein über hilfsbereite Einheimische und findige Techniker.
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Afrika

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen