Wo keine Worte sind, da ist Musik. Eine junge Sängerin bewältigt ihre Vergangenheit. - Katja M. Werker

Wo keine Worte sind, da ist Musik. Eine junge Sängerin bewältigt ihre Vergangenheit. - Katja M. Werker

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,59 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783404614882
AutorKatja M Werker
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl253
HerausgeberBastei Lübbe
Erscheinungsdatum 01.01.2002
HauptbeschreibungGeborgenheit und Vertrauen waren in Katja Maria Werkers Kindheit ein Fremdwort. Ihre Jugend war geprägt von Alkohol, Gewalt und Lieblosigkeit. Schon als Kind zieht sie sich völlig in sich selbst zurück, um zu überleben. Ihr erster Versuch auf eigenen Beinen zu stehen scheitert, sie wird alkoholabhängig und verliert ihre Wohnung. Ihre einziges Kapital sind ihre Gitarre und ihre Stimme. Doch eines Tages geschieht ein kleines Wunder: Sie wird von einem Talentscout entdeckt. Katja Maria Werkers erste CD Contact Myself erschien im Herbst 2000 und begeisterte auf Anhieb ein großes Publikum. Ihre zweite CD Wake Up kommt im Herbst 2002 heraus.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Romanhafte Biografien

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen