Werkstoffkunde für Ingenieure: Grundlagen, Anwendung, Prüfung - Eberhard Roos

Werkstoffkunde für Ingenieure: Grundlagen, Anwendung, Prüfung - Eberhard Roos

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

13,69 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783540435990
Höhe23.5 cm
AutorEberhard RoosKarl Maile
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Seitenanzahl394
HerausgeberSpringer Berlin
Erscheinungsdatum 28.08.2003
HauptbeschreibungNach einer Einführung in die Grundlagen der Werkstoffwissenschaft werden die Anwendungsaspekte behandelt. Insbesondere die Gesetzmäßigkeiten der mechanischen Eigenschaften und das Verhalten von Werkstoffgruppen unter unterschiedlichen Umgebungs- und Belastungsbedingungen werden erläutert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Darstellung der technischen Gebrauchseigenschaften der Werkstoffe und den zugehörigen Verfahren zur Änderung dieser Eigenschaften. Behandelt werden Stähle, Stahllegierungen für besondere Anwendungen, Superlegierungen mit besonderen Eigenschaften, Leichtmetalle, Nichteisenmetalle, Kunststoffe, Keramiken und Verbundwerkstoffe im Hinblick auf den gesamten Bereich der technischen Anwendung. Verständnisfragen zu jedem Kapitel runden das Buch ab. TOC:Aus dem Inhalt: Überblick.- Atomarer Aufbau kristalliner Stoffe.- Reale kristalline Festkörper.- Legierungsbildung (Zustandsdiagramme, Gefügeänderungen im festen Zustand).- Thermisch aktivierte Vorgänge.- Mechanische Eigenschaften.- Verformungsverhalten (elastische, plastische, viskose Verformung, Superelastizität, Kriechen, Eigenspannungen).- Verfestigungsmechanismen.- Bruchvorgänge und Bruchmechanik.- Eisenwerkstoffe und -legierungen.- Verfahren zur Eigenschaftsänderung.- Kupfer-, Aluminium-, Titan-, Nickel-, Magnesiumwerkstoffe und Legierungen.- Kunststoffe.- Keramische Werkstoffe.- Verbundwerkstoffe.- Beschichtungen.- Korrosion.- Recycling.- Tribologische Beanspruchung.- Kriterien zur Werkstoffauswahl.- Kriterien zur Schadensbewertung.- Ergänzend zum Buch werden acht komplexe Vorgänge in Flash-Animationen im Internet veranschaulicht.
Breite15.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Maschinenbau & Fertigungstechnik

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen