Medientheorien. Eine Einführung - Daniela Kloock

Medientheorien. Eine Einführung - Daniela Kloock

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

10,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783825236984
Höhe18.5 cm
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage4
Seitenanzahl301
HerausgeberUTB GmbH
InhaltsverzeichnisEinleitung 7 Der Verfall der Aura. Walter Benjamin 13 Magische Kanäle. Marshall McLuhan 39 Telematik. Vilém Flusser 77 Infotainment. Neil Postman 99 Ästhetik der Geschwindigkeit. Paul Virilio 133 Die Technizität des Textes. Friedrich A. Kittler 165 Mathematische Medientheorie 205 Oralität und Literalität 237 Literatur 267 Namensregister 299
HauptbeschreibungWer heute Medienwissenschaften studieren und verstehen will, muss ihre Grundlagen kennen. Diese bewährte Einführung gibt eine kompakte Übersicht über die bedeutendsten Medientheorien. Die Ansätze von Walter Benjamin, Marshall McLuhan, Vilém Flusser, Neil Postman, Paul Virilio, Friedrich A. Kittler und anderen Pionieren der Medientheorie werden verständlich erklärt. Dieses Buch bietet Orientierung in der Komplexität verschiedenster Perspektiven, Ziele und Methoden, die Medienwissenschaft, wie auch Kommunikationswissenschaft, Film- wie auch Bildwissenschaft und sound studies, heute ausmachen. Die vierte Auflage erscheint mit einer neuen Einleitung und aktualisiertem Literaturteil.
Breite12 cm
AutorDaniela KloockAngela Spahr
Erscheinungsdatum 2012
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Allg. & Lexika

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen