Maleficent - Die Dunkle Fee
Maleficent - Die Dunkle Fee
Maleficent - Die Dunkle Fee
Maleficent - Die Dunkle Fee
Maleficent - Die Dunkle Fee
Maleficent - Die Dunkle Fee

Maleficent - Die Dunkle Fee

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware

Der Artikel ist nicht verfügbar

Lass dich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder erhältlich ist.


Voraussichtlich

3,10 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-138717418435707
Bildformat1:2,40/16:9
DarstellerAngelina Jolie (Maleficent), Sharlto Copley (König Stefan), Elle Fanning (Aurora), Sam Riley (Diaval), Imelda Staunton (Flora), Juno Temple (Sonnenschein), Lesley Manville (Fauna), Kenneth Cranham (König Henry), Brenton Thwaites (Prinz Phillip)
SystemDVD
HerausgeberWalt Disney Studios
HauptbeschreibungDie böse Fee ist in Disneys neuem 3D-Märchenfilm gar nicht so böse. Angelina Jolie, die auch produzierte, macht eine tolle Figur als Titelheldin. Eine alt(bekannt)e Geschichte neu erzählen will Disneys neues Live-Action-Märchen. So kündigt es die Stimmeaus dem Off zu Beginn an und Peter Stromberg ("Alice im Wunderland", "Avatar"), preisgekrönter Produktionsdesigner und Effekte-Spezialist, setzt es in seinem Regiedebüt um, wobei sich das neu vor allem auf die neue Kombination von bekannten Elementen und das Verschieben von Schwerpunkten bezieht. Sein "Maleficent - Die dunkle Fee" bewegt sich gleichermaßen in der Nachfolge von modernen Updates wie Disneys "Alice im Wunderland" oder "Snow White & the Huntsmen" (beide produziert von Joe Roth, der auch hier als Produzent fungiert) wie den hauseigenen Animationsklassikern, insbesondere natürlich "Dornröschen", dem u.a. mit einer Neuinterpretation eines Songs Referenz erwiesen wird. Dornröschens böse Fee befördert das Drehbuch von Linda Woolverton ("Alice im Wunderland") zur Hauptfigur, gespielt von Angelina Jolie, die maliziös und verletzlich erscheinen kann und in den tollen Kostümen eine ebenso imposante wie elegante Figur abgibt, die sich auch stark vom animierten Vorbild inspirieren ließ. Das makellose Gesicht mit den sich abhebenden Wangenknochen ist von Rick Baker modelliert wie das einer Elbin und früher Filmstars. Flügel verleihen ihr Engelsgestalt. Die werden ihr vom Geliebten und späteren König (Sharlto Copley) geraubt. Verratene Liebe ist das Motiv, das die Titelheldin erst zur dunklen Fee verwandelt und das neugeborene Mädchen des Königs mit dem bekannten Fluch, ewigen Schlaf, zu belegen. Das Mädchen heißt hier nicht Dornröschen, sondern Aurora. Mit überschäumender Lebensfreude und grenzenloser Freundlichkeit erobert sie bereits als Baby und Kleinkind (gespielt von Jolies Tochter) später in der Gestalt von Elle Fanning das Herz der Zuschauer und langsam auch das versteinerte von Maleficent, die am Ende wieder eine gute Fee werden darf. Fannings Aurora ist dennoch das eigentliche emotionale Zentrum des Filmes, das als Leistungsschau von Ausstattung, Kostüm, Makeup und Effekten beeindruckt, die Disney-Magie aber nicht durchgehend heraufbeschwören kann. Im Ton bewegt sich "Maleficent" zwischen weit entfernten Polen, sehr kindlich-niedlich mit Slapstick, den ulkigen kleinen Feen (gesprochen von den britischen Darstellerinnen Imelda Staunton, Lesley Manville, und Juno Temple), Trollen und anderen Feenweltbewohnern und düster-martialisch mit der Kampf-Szene im Menschen-Schloss oder der furchteinflößenden Dornen-Hecke. Optisch inspirieren ließ man sich von "Der Herr der Ringe", die auch in der Nacht leuchtende und von Mischwesen bevölkerte Dschungelwelt aus "Avatar", aber natürlich auch im hohen Maße den Disney-Klassikern und ihrer romantischen Bilderwelten. hai.
ProduktionslandUSA
RegieRobert Stromberg
UntertitelDeutsch/Türkisch/Engl. f. Hörg.
Produktionsjahr2014
Altersfreigabe6
Erscheinungsdatum 02.10.2014
SpracheDeutsch DD 5.1/Englisch DD 5.1

Kundenbewertungen Fantasy (5)

Gesamtbewertung

5.0 von 5 Sternen

Die Kundenbewertungen konnten nicht geladen werden. Bitte versuch es später noch einmal.
Kerstin H. (22.01.2018)
Gekaufter Zustand: Sehr gut
Gute Filme zum kleinen Preis
Die Qualität der DVD ist sehr gut und kam auch zeitnah nach der Bestellung an. Die Hülle war etwas beschädigt, aber wenn man gebrauchte Ware kauft kann das schonmal vorkommen. Anonsten bin ich sehr zufrieden und werde bestimmt noch häufig bei rebBuy rumstöbern.
Selina (19.12.2016)
Gekaufter Zustand: Sehr gut
Sehr gute Qualität
Die DVD und die Hülle waren in seinem sehr guten Zustand und auch die Qualität des Filmes war einwandfrei. Ich bin sehr zufrieden.
Petra (14.08.2016)
Gekaufter Zustand: Wie neu
DIE DUNKLE FEE
war sehr zufrieden mit dem Artikel, zum weiter empfehlen immer wieder sehr gerne
Melanie (05.05.2016)
Gekaufter Zustand: Sehr gut
Eine super Verfilmung, die Hauptcharaktere waren sehr gut ausgearbeitet so dass man richtig mit fühlen konnte. Das Ende hätten sie meiner Meinung nach aber noch einen Ticken besser machen können. Die DVD und die DVD-Hülle waren in einem tadellosen Zustand bei mir angekommen.
Veronika (10.04.2016)
Gekaufter Zustand: Wie neu
Super
Die Dvd ist wie neu und die Hülle auch.