Tamar: Roman - Glöckler, Ralph R

Tamar: Roman - Glöckler, Ralph R

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-success Noch 4 auf Lager

2,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783941184299
Höhe20.5 cm
ProduktformBuch
Auflage1
Seitenanzahl200
HerausgeberElfenbein
HauptbeschreibungAuf dem Anwesen einer begüterten Frankfurter Familie treffen sich die zerstrittenen Halbbrüder Axel und Andreas, um ihre alte Rivalität um die Gunst und das Erbe ihres Vaters, eines greisen Immobilienmagnaten, zu beenden. Das Familientreffen entpuppt sich jedoch bald als reiner Vorwand für einen offenbar leicht zu vertuschenden Brudermord, dessen dunkle Vorgeschichte der Erzähler nach und nach aufdeckt: So hat der jüngere Andreas sein Leben bisher in Axels Schatten verbringen müssen, in allen Fragen ist ihm der Erstgeborene stets vorgezogen worden. Axel hat zudem zwei Jahre zuvor seine 16-jährige Halbschwester Tamar vergewaltigt, der Vater den Reue vorgebenden Sohn gar verteidigt. Mit dem Mord an seinem Halbbruder setzt Andreas nun aber keinen Schlusspunkt unter die Gewaltspirale, sondern beschleunigt die Zerstörung der eigenen Familie weiter. – Glöcklers neuer Roman erzählt die uralte Geschichte vom biblischen König David und seinen Kindern am Schauplatz einer Finanzmetropole unserer Zeit.
Breite12.5 cm
AutorRalph R Glöckler
Erscheinungsdatum 2014
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen