Die Macht der Psychiatrie: Vorlesungen am Collège de France 1973-1974 (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) - Foucault, Michel

Die Macht der Psychiatrie: Vorlesungen am Collège de France 1973-1974 (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) - Foucault, Michel

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

14,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783518297520
Höhe18 cm
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl595
HerausgeberSuhrkamp
HauptbeschreibungIn Die Macht der Psychiatrie präsentiert Michel Foucault eine Genealogie der modernen Psychiatrie und der spezifischen Wissensformen, die sie hervorgebracht hat. Man kann, so seine These, den Erkenntnissen der Psychiatrie über den Wahnsinn nur dann Rechnung tragen, wenn man sie ausgehend von den Dispositiven und Wissenstechniken analysiert, die die Behandlung der Kranken bestimmen. Foucaults brillante Untersuchung konzentriert sich vor allem auf die Frühzeit der Psychiatrie von Pinel bis Charcot und schließt mit einer Betrachtung der »Depsychiatrisierung« des Wahnsinns in den Neurowissenschaften und der Psychoanalyse, die über die Bewegung der Antipsychiatrie bis in die Gegenwart wirkt.
Breite11.4 cm
AutorMichel Foucault
Erscheinungsdatum 2015
Titel in OriginalspracheLe Pouvoir psychiatrique
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen 20. & 21. Jahrhundert

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen