Es wead ana kemmen: Das Markusevangelium auf Kärntnerisch mit Bildern der Kunstwerkstatt DE LA TOUR - Bünker, Michael

Es wead ana kemmen: Das Markusevangelium auf Kärntnerisch mit Bildern der Kunstwerkstatt DE LA TOUR - Bünker, Michael

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

8,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783708402536
Höhe17 cm
AutorMichael BünkerSepp Lagger
ProduktformBuch
Auflage1
Seitenanzahl80
HerausgeberHeyn
Erscheinungsdatum 2007
HauptbeschreibungDas Evangelium ist von Anfang an im Dialekt verkündet worden. Jesus von Nazareth hat selbst im Dialekt seiner galiläischen Heimat gepredigt und das Reich Gottes verkündigt. Aus verschiedenen historischen Zeugnissen geht hervor, dass der Dialekt der Menschen aus Galiläa sofort zu erkennen gewesen ist. So wird auch Petrus an seinem Dialekt erkannt. Es ist daher nahe liegend, das Evangelium (wieder) in den Dialekt zu übertragen. Die Kapitel mit gerader Zahl sind von Sepp Lagger übertragen worden, der aus Eisentratten stammt, die Kapitel mit ungerader Zahl von Michael Bünker, der das Kärntnerisch des Gegendtales spricht. Als Vorlage diente die Übersetzung Martin Luthers, die zum Vergleich neben der Dialektfassung steht.
Breite23.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bücher (1)

Gesamtbewertung

2.0 von 5 Sternen

peter s. (26.05.2019)
Gekaufter Zustand: Sehr gut
ok
ok