Currywurst-Kompass Köln. Die Stadt und ihre Buden - Frank Schergel

Currywurst-Kompass Köln. Die Stadt und ihre Buden - Frank Schergel

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

0,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783837508536
Höhe18 cm
AutorStefan PadbergFrank Schergel
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl264
HerausgeberKlartext
Erscheinungsdatum 2013
HauptbeschreibungEine Stadt, deren Wahrzeichen aussieht wie eine riesige Pommesgabel, muss doch ein Paradies sein für Freunde der Fritten und Currywürste. Davon gibt es in Deutschland einige: 800 Millionen Currywürste sollen hierzulande pro Jahr gegessen werden, also im Schnitt zehn Stück pro Einwohner - das wären in Köln allein ungefähr 10 Millionen. Doch wo gibt es die besten und leckersten Würste in Köln? Und schmecken da auch die Pommes? Und wie sind der Service und die Preise? Die Autoren sind all diesen Fragen nachgegangen. Haben die einzelnen Kölner Stadtteile abgegrast und viele, viele Würste und Fritten gegessen um sich ein gutes Urteil bilden zu können. Sie haben dabei nicht nur die Geschichte und Entwicklung der Imbissbude erforscht und in den kulinarischen Zusammenhang der heutigen Essgewohnheiten gestellt, sondern auch die Stadtviertel und Standorte der besuchten Buden unter die Lupe genommen. Herausgekommen ist dabei ein informativer Führer durch Kölns Imbiss-Szene und ein Fazit: die Currywurst lebt! Und lecker ist sie allemal!
Breite12 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Essen & Trinken

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen