Gutachtenkolloquium 1: Ärztliche Gutachten in der gesetzlichen Unfallversicherung, Die Begutachtung der posttraumatischen/postoperativen Osteomyelitis - Hierholzer, Günther

Gutachtenkolloquium 1: Ärztliche Gutachten in der gesetzlichen Unfallversicherung, Die Begutachtung der posttraumatischen/postoperativen Osteomyelitis - Hierholzer, Günther

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

37,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783540167112
Höhe24.4 cm
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Seitenanzahl141
HerausgeberSpringer Berlin
Erscheinungsdatum 1989
InhaltsverzeichnisI Ärztliche Gutachten in der gesetzlichen Unfallversicherung.- Einführung.- Ablauf eines Verwaltungsverfahrens im Hinblick auf das Gutachten.- Diskussion.- Das ärztliche Gutachten aus der Sicht der Verwaltung.- Diskussion.- Das Gutachten in der gesetzlichen Unfallversicherung aus ärztlicher Sicht.- Die Zusammenhangsbegutachtung.- Diskussion.- Erfahrungen bei der Auswertung ärztlicher Gutachten in der Schülerunfallversicherung.- Diskussion.- Das ärztliche Gutachten aus sozialgerichtlicher Sicht.- Diskussion.- II Die Begutachtung der posttraumatischen/postoperativen Knocheninfektion.- Ätiologie und Pathogenese der exogenen Osteomyelitis.- Morphologie, Klinik und Röntgendiagnostik der exogenen Osteomyelitis.- Diskussion.- Kausalität bei der Begutachtung der exogenen Osteomyelitis.- Anmerkungen aus der Sicht der Verwaltung zur Kausalität bei der Begutachtung der exogenen Osteomyelitis.- Diskussion.- Die gutachterliche Untersuchung bei exogener Osteomyelitis — Notwendiges, Entbehrliches.- Die richtige Einschätzung der MdE in der gesetzlichen Unfallversicherung bei exogener Osteomyelitis.- Exogene Knocheninfektion — Besonderheiten in der privaten Unfallversicherung.- Exogene Knocheninfektion — Besonderheiten im Versorgungsrecht.- Diskussion.
HauptbeschreibungAus den Besprechungen: "Das ärztliche Gutachten ist nicht nur in der Unfallversicherung von entscheidender Bedeutung für die Zuerkennung oder Ablehnung von Versicherungsleistungen. Es dient häufig als entscheidende Grundlage für Verwaltungs- und Gerichtsentscheidungen. Deshalb ist es angezeigt, daß sich mit dem Gutachten nicht nur Ärzte befassen, die es erstellen, sondern auch Juristen, für deren Entscheidung es häufig die wichtigste Grundlage darstellt. Es liegt in der Natur der Sache, daß Juristen andere Anforderungen an Gutachten stellen als Ärzte. Es ist deshalb verdienstvoll, daß sich beim "Duisburger Gutachtenkolloquium" Ärzte und Juristen zusammengefunden haben, um die Probleme des ärztlichen Gutachtens zu diskutieren. Der Schwerpunkt der Diskussion lag auf praxisbezogenen Hinweisen zur Verbesserung des Standards der Gutachten für die gesetzliche und private Unfallversicherung." Medizinrecht #1
Breite17 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Klinische Fächer

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen