Paradigmenwechsel im Gesundheitswesen durch neue Versorgungsstrukturen?: 8. Bad Orber Gespräche. 6.-8. November 2003

Paradigmenwechsel im Gesundheitswesen durch neue Versorgungsstrukturen?: 8. Bad Orber Gespräche. 6.-8. November 2003

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783631533949
Höhe21 cm
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Seitenanzahl306
HerausgeberPeter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Erscheinungsdatum 2005
InhaltsverzeichnisAus dem Inhalt: Peter Zweifel: Was können wir vom Schweizer Gesundheitswesen lernen? – Gerhard Schulte: Vertragswettbewerb – Helge Sodan: Selektives Kontrahieren unter wettbewerbsrechtlichen Gesichtspunkten – Ingwer Ebsen: Selektives Kontrahieren in der GKV unter wettbewerbsrechtlichen Gesichtspunkten – Hans Jürgen Ahrens: Umsetzung der integrierten Versorgung bis zu Einzelverträgen – Karl-Heinz Schönbach: Integrierte Versorgung – Jürgen Bausch: Vertragswettbewerb und ärztliche Vergütung – Klaus-Dieter Kossow: Vertragswettbewerb und ärztliche Vergütung – Franz Knieps: Vertragswettbewerb – Heinz Lohmann: Auswirkungen von Vertragswettbewerb auf die Krankenhäuser: vom Budget- zum Vertragssystem – Werner Gerdelmann: Auswirkungen von Vertragswettbewerb auf die Krankenhäuser – Wolfgang Schmeinck: Auswirkungen der Preisbildungsregelung im Arzneimittelbereich – Frank E. Münnich: Auswirkungen der Preisbildungs- und Erstattungs-Neuregelungen im Arzneimittelbereich – Christoph Straub: Interdependenzen zwischen Disease-Management-Programmen und Vertragswettbewerb – Rolf Hoberg: Interdependenzen zwischen Disease-Management-Programmen und Vertragswettbewerb – Eberhard Wille: Effizienz und Effektivität der Arzneimitteltherapie – Ulrich Schwabe: Bewertung des Nutzens aus ärztlicher Sicht – Norbert Schmacke: Bewertung des Nutzens von Arzneimitteln aus ärztlicher Sicht – Oliver Schöffski: Probleme der Kosten-Nutzen-Bewertung – Wolfgang Kaesbach: Probleme der Kosten- Nutzen-Berwertung – Dieter Cassel: Innovationshürden und Diffusionsbarrieren der Arzneimittelversorgung – Bertram Häussler: Innovationshürden als Barriere der medizinischen Versorgung: Vermindert ein restriktiver Umgang mit innovativen Leistungen die Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems?
HauptbeschreibungDer Sammelband enthält die erweiterten Referate eines interdisziplinären Workshops zur Frage, inwiefern sich durch neue Versorgungsstrukturen ein Paradigmenwechsel im Gesundheitswesen vollzieht. Diskutiert werden die beiden Themenkreise Vertragswettbewerb sowie Effizienz und Effektivität der Arzneimitteltherapie.
Breite14.8 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Volkswirtschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen