War's Mord auf der Meldegg? - Durschei, Jon

War's Mord auf der Meldegg? - Durschei, Jon

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

3,10 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783858300591
Höhe18 cm
AutorJon Durschei
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Seitenanzahl240
HerausgeberOrte Verlag
Erscheinungsdatum 1992
HauptbeschreibungWieder verschlägts den Disentiser Pater Ambrosius ins Appenzellische, diesmal ins Vorderland. Hoch über dem Bodensee und dem weitgehend verbauten St.Galler Rheintal geschieht Schlimmes; und die schöne Landschaft kann Eifersucht, Existenzangst und Verzweiflung nicht ausgleichen. Der Pater gerät in diesen Strudel; und, ob er will oder nicht, er muss ihn entwirren. "Ein spannender, provokativer Krimi und ein literarischer Wurf!" (Appenzeller Zeitung) Über die ersten beiden Durschei-Krimi ("Mord in Mompé", zusammen mit Irmgard Hierdeis, und "Mord über Waldstatt") meinte die Presse: "Was Durschei schafft, ist mehr als ein intellektueller Krimi: Er versöhnt Anzengruber mit James Joyce." (Tip, Berliner Magazin) "Jon Durschei gelingt es, mit Ambrosius eine Detektivfigur einzuführen, die weitab von Pater Brown oder Miss Marple auf sehr persönliche Art mit Verbrechen umgeht." (Salzburger Volkszeitung) "'Die Strassen von San Francisco' sieht man einmal, diesen Krimi ('Mord in Mompé') wird man immer wieder lesen." (Radio Z)
Breite11.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen