Oxossis Farben: Roman - Westerbeck, Kerstin

Oxossis Farben: Roman - Westerbeck, Kerstin

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,39 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783868581676
Höhe20.5 cm
AutorKerstin Westerbeck
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl358
HerausgeberShaker Media
Erscheinungsdatum 2008
HauptbeschreibungWie eine unberechenbare Woge überfallen Esmeralda die Gefühle am Tage ihrer Hochzeit. Und dann steht sie plötzlich auch noch da: Jolita, die bahianische Urgrossmutter, ausgestattet mit ein paar afrobrasilia-nischen, kultischen Gegenständen. Sie ist als einziges Familienmitglied der Braut aus Brasilien angereist, hat sich tatsächlich über den weiten Ozean bis nach Frankfurt gequält. Im Festsaal Günderrode stockt für eine Weile der Atem. Und während der Schwiegervater noch die Hochzeitsrede hält (oder ist es, als Esmeralda bereits tanzt?), bleibt auf einmal die Zeit stehen. . An anderer Stelle aber läuft sie derweil weiter. Schneller. Überspringt ein ganzes Jahr. Emilio ist im wissenschaftlichen Auftrag auf der Suche nach Karinha. Sie verschwand vor einem Jahr in der Alten Oper. Eben an jenem Tag, als Esmeralda in Frankfurt ihre Hochzeit feierte. Dort aber steht die Zeit noch immer still. Emilio weiß nichts von Esmeralda. Esmeralda nichts von Emilio, der irgendwann in den 80ern nach Brasilien auswanderte und den nun der Zufall nach Kuba steuert.
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen