Wendet sich die Erde gegen uns? Naturkatastrophe, atomarer GAU und Gottesglaube: Ein Gespräch, geführt von Amet Bick und Andreas Lehmann - Göring-Eckardt, Katrin

Wendet sich die Erde gegen uns? Naturkatastrophe, atomarer GAU und Gottesglaube: Ein Gespräch, geführt von Amet Bick und Andreas Lehmann - Göring-Eckardt, Katrin

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,39 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783869210742
Höhe18 cm
AutorKatrin Göring-EckardtEllen Ueberschär
ProduktformBuch
Auflage1
Herausgeberedition chrismon
Erscheinungsdatum 2011
HauptbeschreibungErdbeben, Tsunami, Hurricans, Atomare Katastrophe und Blowout einer Erdölplattform. In vergangener Zeit wurde da menschliche Fassungsvermögen heftig strapaziert. Ist das jetzt die Apokalypse, so fragte nicht nur die Boulevardpresse. Der Glaube, dass die Natur - weil Gottes Schöpfung - gut sei, ist ebenso ins Wanken geraden wie die Zuversicht, technischer Fortschritt könne eines Tage s eine befriedete Welt erzeugen. Die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt und die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages Ellen Ueberschär im Gespräch mit den Journalisten Amet Bick („die Kirche“) und Andreas Lehmann (u. a. „Das Magazin“).
Breite13 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen