Der Zeichner Karl Arnold: Zeichner des Simplicissimus - Strobl, Andreas

Der Zeichner Karl Arnold: Zeichner des Simplicissimus - Strobl, Andreas

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

18,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783422071315
Höhe32 cm
AutorAndreas Strobl
ProduktformBuch
Auflage1
Seitenanzahl344
HerausgeberDeutscher Kunstverlag
Erscheinungsdatum 2012
HauptbeschreibungKarl Arnold (1883–1953) war nicht nur ein berühmter politischer Karikaturist der Zeitschrift 'Simplicissimus', er hat wie kaum ein anderer Künstler seiner Generation zeichnend den Charakter und die Charaktere seiner Zeit beobachtet. Unsere Vorstellung vom Leben der 1920er und 30er Jahre ist nicht zuletzt von seinen Beobachtungen und Bildideen, seiner Schilderung von Glamour und gesellschaftlichen Abgründen geprägt. Der Katalog präsentiert anhand von fast 300 Werken erstmals eine gültige Gesamtschau: von den frühen Studienblättern, den ersten Karikaturen über die berühmten Arbeiten der 1920er und 30er Jahre bis hin zu den Bildern, die in der NS-Diktatur entstanden.
Breite24 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bildende Kunst

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen