Praxiswissen Verkehrsrecht: Hinweise und Tipps für den Streifendienst - Daubner, Robert

Praxiswissen Verkehrsrecht: Hinweise und Tipps für den Streifendienst - Daubner, Robert

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

9,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783415050860
Höhe16.8 cm
AutorRobert Daubner
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl156
HerausgeberBoorberg, R
Erscheinungsdatum 2013
HauptbeschreibungZahlreiche Antworten auf häufig gestellte Fragen und weitere Hinweise aus dem Verkehrsbereich, die für den Polizeialltag im Streifendienst nützlich sind, sind in diesem Buch zusammengefasst. Über 1.300 (Rechtspechungs-)Hinweise und Tipps vermitteln den Polizeibeamten vor Ort die nötige Sicherheit, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Sie helfen aber auch, die notwendigen Anhaltspunkte für weiter gehende Recherchen zu erkennen. Je nach Wichtigkeit werden die Paragraphen und Absätze vollständig, teilweise oder nur als Überschrift aufgeführt. Behandelt werden folgende Rechtsgebiete: • Straßenverkehrsgesetz • Straßenverkehrs-Ordnung • Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung • Fahrerlaubnis-Verordnung • Fahrzeug-Zulassungsverordnung • Strafprozessordnung • Strafgesetzbuch Mit der Dienstrechtsreform hat das Land Baden-Württemberg seine durch die Föderalismusreform erhaltene Gesetzgebungskompetenz genutzt und für die Landesbeamten sowie die Beamten der baden-württembergischen Gemeinden und Gemeindeverbände und der sonstigen der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstehenden Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts ein eigenständiges Versorgungsrecht geschaffen. Dieser Ratgeber hilft allen Interessierten, die mehr über das spezielle Versorgungssystem von Beamten erfahren wollen. Dargestellt werden die Voraussetzungen und der Umfang von beamtenversorgungsrechtlichen Leistungen. Das Buch ist verständlich geschrieben und nützt Beamten, Sachbearbeiten in Behörden und Personalvertretungen als Orientierungshilfe für die wichtigsten Fragen rund um die Versorgung. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über das – teilweise sehr komplizierte – Beamtenversorgungsrecht, beispielsweise wie sich die Versorgungsabschläge auswirken, was vor der Zurruhesetzung beachtet werden sollte oder Hinweise zum Versorgungsausgleich. Daneben enthält der Leitfaden Tipps und praktische (Berechnungs-)Beispiele für ein besseres Verständnis der Materie. Aufgebaut im Frage und Antwort-Stil unter Berücksichtigung der Spezifika einzelner Beamtengruppen führt das Werk den Leser durch das Altersversorgungssystem der Beamten. Der Autor ist als Referatsleiter beim Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg (Grundsatzreferat Versorgung) ein ausgewiesener Experte und hält regelmäig Voträge zu dem Thema.
Breite11.8 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen