Höhe- und Wendepunkte der Geschichte: 50 x Baden - Patzer, Georg

Höhe- und Wendepunkte der Geschichte: 50 x Baden - Patzer, Georg

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

4,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783842513303
Höhe19.5 cm
AutorGeorg Patzer
ProduktformBuch
Auflage1
HerausgeberSilberburg
Erscheinungsdatum 2014
HauptbeschreibungWer kennt nicht den Namen von Kaspar Hauser oder die Anekdote vom schlafenden Markgrafen Karl Wilhelm, der von einer neuen Stadt nach dem Vorbild des französischen Versailles träumte? Die Vergangenheit Badens ist reich an jenen besonderen Ereignissen, die in Erinnerung bleiben, die oft gar den Lauf der Geschichte entscheidend beeinflusst haben. Die 50 bedeutendsten badischen Höhe- und Wendepunkte stellt Georg Patzer in diesem Buch vor. Auf seiner spannenden Reise durch die Landesgeschichte – vom Mittelalter bis in die Gegenwart – erzählt er unterhaltsam, kenntnisreich und fundiert von schicksalhaften Ereignissen, die sich einst in Südwestdeutschland zugetragen und die das Leben unserer Vorfahren geprägt haben. In sehr lebendiger Sprache führt Patzer längst vergangene Momente bildhaft vor Augen: Pirmin gründet das Kloster auf der Reichenau. Der erste Markgraf von Baden wird urkundlich erwähnt. Das Konstanzer Konzil beendet das abendländische Schisma. Während des Pfälzischen Erbfolgekriegs werden zahlreiche badische Städte und Dörfer zerstört. Die Stadt Karlsruhe wird gegründet. Tulla begradigt den Rhein. Kaspar Hauser taucht in Nürnberg auf. Revolution in Baden! Deportation der badischen Juden nach Gurs. Siegfried Buback wird von der RAF in Karlsruhe ermordet
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Regional- und Ländergeschichte

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen