Inside IS - Einmal Hölle und zurück: 10 Tage im Islamischen Staat' - Todenhöfer, Jürgen

Inside IS - Einmal Hölle und zurück: 10 Tage im Islamischen Staat' - Todenhöfer, Jürgen

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-success Auf Lager

1,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783570102763
Höhe21.5 cm
AutorJürgen Todenhöfer
Produktformgebundene Ausgabe
Seitenanzahl288
HerausgeberC. Bertelsmann Verlag
Erscheinungsdatum 27.04.2015
HauptbeschreibungJürgen Todenhöfers Report über den IS-Terror Im Sommer 2014 führte Jürgen Todenhöfer mehrere Monate lang Gespräche mit deutschen Islamisten (via Skype), die sich dem IS-Staat angeschlossen haben. Die Erkenntnisse, die er in diesen Gesprächen gewann, sind mehr als erschreckend und enthüllen die mörderischen Absichten des sogenannten Kalifats, das einen weltweiten Gottesstaat errichten will und dabei auch vor Massenmorden nicht zurückschreckt, selbst unter Muslimen. Nach der Erweiterung Ihres Staates im Nahen Osten, bei der sie die Nachbarstaaten unterwerfen wollen, haben sie Europa und den Westen im Visier. Im November 2014 fuhr er als bislang weltweit einziger westlicher Journalist in das Zentrum des IS-Staats, nach Mossul, hielt sich dort 10 Tage lang auf und führte weitere Interviews. In seinem Buch beschreibt er eindringlich seine Erlebnisse vor Ort.
Breite13.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Politik (2)

Gesamtbewertung

5.0 von 5 Sternen

Die Kundenbewertungen konnten nicht geladen werden. Bitte versuch es später noch einmal.
Dietrich Brandhorst (27.11.2016)
Gekaufter Zustand: Sehr gut
Hochaktuell und ungeschminkt!
Jürgen Todenhöfer ist bekannt für seine ungeschminkte Berichterstattung zu besonderen Krisengebieten und für seine Vermittlungstättigkeiten - falls solche möglich sind.
anonym (12.01.2016)
Gekaufter Zustand: Sehr gut