Lass mich noch einen Tag leben - Gilly, Helene

Lass mich noch einen Tag leben - Gilly, Helene

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783944264370
Höhe19 cm
AutorHelene Gilly
ProduktformBuch
Auflage1
HerausgeberSWB Media Publishing
Erscheinungsdatum 2014
HauptbeschreibungDresden – eine Stadt hält den Atem an. Wieder wird die Leiche einer Frau mittleren Alters gefunden – die dritte. Vergewaltigt und beseitigt in einem blauen Müllsack. Fasern eines schwarzen Baumwollsamtes sind die einzigen Spuren, die auf den Täter weisen. Schnell wird klar, dass es sich um einen Serienmörder handelt. Als Carla, die emanzipierte Frau eines Dresdner Chefarztes in einem düsteren Kellerverlies an Händen und Füßen gefesselt zu sich kommt, sieht sie sich in der Gewalt einer brutalen Triebtäters. Ständig den Tod vor Augen schmiedet sie in ihrer Verzweiflung die Überlebensstrategie, ihren Peiniger mit erotischen Geschichten davon abzuhalten, sie sofort zu töten. Tatsächlich kann dieser sich der Faszination grenzen- und hemmungsloser Sexualität – vulgär und schamlos erzählt - zunächst nicht entziehen …
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen