Wir sind das "Folk": Der Hochseilakt zwischen Spasskirche und Entscheidungschristentum - Kapp, Heiner

Wir sind das "Folk": Der Hochseilakt zwischen Spasskirche und Entscheidungschristentum - Kapp, Heiner

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783934225404
Höhe19.5 cm
AutorHeiner Kapp
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl126
HerausgeberDominus Verlag
Erscheinungsdatum 2005
HauptbeschreibungDen Begriff „Folkore-Christen“ finden wir noch nicht im Duden oder in einem theologischen Kompendium. Mit dieser Wortschöpfung möchte der Autor auf die Situation aufmerksam machen, dass das Volk Gottes auf dem besten Weg ist, ein Teil der Unterhaltungsindustrie innerhalb der Spaßgesellschaft zu werden. Der neue Weg ist sicher nicht einfach, es ist ein Balanceakt zwi-schen Spaßgesellschaft und Entscheidungs-christentum. Heiner Kapp wurde 1943 in Glottertal bei Freiburg geboren. Nach zehnjähriger Berufstätigkeit als Lithograf studierte er in der kath. Fachhochschule in Freiburg Religionspädagogik. 1978 wurde er zum Diakon geweiht und ist seither als hauptberuflicher Diakon tätig. Seit 1983 ist er in einer Offenburger Gemeinde Bezugsperson und wohnt dort mit seiner Ehefrau und Sohn im Pfarrhaus.
Breite11.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen