Sonneberger Puppenspiel - Renate Behr

Sonneberger Puppenspiel - Renate Behr

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

5,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783845915562
Höhe21 cm
AutorRenate Behr
ProduktformTaschenbuch / broschiert
HerausgeberAAVAA Verlag
Erscheinungsdatum 2015
HauptbeschreibungUm das Sommerschloss der Gräfin Jutta auf dem Sonneberger Schlossberg ranken sich Legenden. Alfred Grosche, ein Sonneberger Bürger, ist von der fixen Idee besessen, dass es einen Geheimgang gibt, in dem ein Schatz versteckt ist. Als im Jahr 1962 kurz nacheinander Grosches Tochter Elisabeth und seine Frau an einer Viruserkrankung sterben, verliert er die Lust an der Schatzsuche. Nicht nur er, sondern auch sein Sohn Gottfried werden jedoch intensiv von der Stasi beobachtet. 2012 erkrankt Grosches Sohn Gottfried und man stellt eine Arsenvergiftung fest. Er hatte die Puppe in der Hand, die seine Schwester kurz vor ihrem Tod geschenkt bekam. In die Ermittlungen der Kripo schaltet sich auch ein Privatdetektiv ein. Wird es gelingen, einen Täter aus der Stasi-Zeit heute noch zur Rechenschaft zu ziehen?
Breite15 cm
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Krimis & Thriller

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen