Body Modification: Manual für Ärzte, Psychologen und Berater - Tattoo, Piercing, Botox, Filler, ästhetische Chirurgie, Intimchirurgie, ... Bodybuilding, ästhetische Zahnheilkunde

Body Modification: Manual für Ärzte, Psychologen und Berater - Tattoo, Piercing, Botox, Filler, ästhetische Chirurgie, Intimchirurgie, ... Bodybuilding, ästhetische Zahnheilkunde

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

8,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783941468887
Höhe24 cm
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl317
HerausgeberMWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum 2013
InhaltsverzeichnisMit Beiträgen zu folgenden Themen: Tätowierungen Piercings Schönheitsoperationen minimalinvasive schönheitschirurgische Eingriffe (Botox und Filler) Adipositaschirurgie Zahnregulation Transsexualität Intersexualität Penisverlängerung/-begradigung männliche Beschneidung kosmetische weibliche Genitalchirurgie weibliche Genitalverstümmelung Selbstverletzendes Verhalten Amputationen Tiefe Hirnstimulation Essstörungen Mode Bodybuilding und Muskelaufbaupräparate
HauptbeschreibungDie klassischen Formen der Körpermodifikationen, wie Piercings, Tattoos oder Bodybuilding, sind inzwischen allgegenwärtig. Mittlerweile werden medizinisch-ästhetische Eingriffe von (minimalinvasiven) schönheitschirurgischen oder gewichtsreduzierenden Maßnahmen bis hin zu Penisverlängerungen oder Amputationen immer populärer. Dieses Werk setzt sich erstmals aus dem Blickwinkel der Psychologie und Medizin mit dem teils schwer nachvollziehbaren Phänomen der Körpermodifikationen auseinander. Das Buch nähert sich – wissenschaftlich fundiert – den gängigen Formen und Ausprägungen, den Risiken und Nebenwirkungen, den psychischen und medizinischen Aspekten, der rechtlichen Situation sowie dem kulturgeschichtlichen Hintergrund der äußerst heterogenen Köpermodifikationen. Mit einem durchgehend praxisorientierten Ansatz bietet das Werk konkrete Informationen für alle Ärzte und Therapeuten bei der Beratung und Behandlung ihrer Klienten bzw. Patienten.
Breite16.5 cm
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Klinische Fächer

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen