Nokia Handys verkaufen und Geld erhalten

Deine Suchergebnisse Keine Produkte gefunden

Keine Produkte gefunden

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuch es später noch einmal.

Verkaufen zum Festpreis in 3 Schritten!

Verkaufen zum Festpreis in 3 Schritten!

1. Dein Angebot

Suche nach deinem Artikel und lass dir den Preis anzeigen!

2. Schick's zu reBuy

Sicher verpacken und los geht’s! Für Aufträge ab 10 Euro kostenlos!

3. Zahltag

Wir prüfen deine Artikel und du bekommst dein Geld!

Auf reBuy Nokia Handys verkaufen - so geht es!

Auf reBuy kannst du deine gebrauchten aber noch funktionsfähigen Nokia Handys verkaufen. Damit erhöhst du dein Budget und schonst gleichzeitig unsere Umwelt. Mit einem Verkauf deines gebrauchten Nokia Handys auf reBuy schenkst du deinem Gerät ein zweites Leben. Zusammen verlängern wir Produktleben des Handys und verbessern zugleich seine Umweltbilanz. Der Verkaufsprozess auf reBuy ist transparent und zuverlässig. Im Übrigen erledigst du alles bequem online. Die Kosten für den Versand des gebrauchten Nokia Handys übernehmen wir ab einem Warenwert von zehn Euro. Zusätzlich ist das Paket über reBuy versichert.

Gebrauchte Nokia Handys verkaufen und etwas Gutes tun

Du hast anschließend die Wahl, das Angebot von reBuy zu bestätigen oder abzulehnen. Bei einer Bestätigung des Angebots wird dir der Verkaufspreis umgehend ausgezahlt. Bei einer Ablehnung bekommst du dein Nokia Handy kostenlos zurück. Du wirst immer über jeden Schritt des Verkaufsprozesses per E-Mail von uns benachrichtigt. Und solltest du mit einem Angebot einmal nicht zufrieden sein, gib uns eine Nachricht und wir werden sicher eine Lösung finden. Gebrauchte Nokia Handys verkaufen ist bei uns nicht nur einfach und bequem, sondern auch ohne Risiko für dich.

Auf reBuy erfolgreich Nokia Handys online verkaufen

Natürlich möchtest du für dein gebrauchtes Nokia Handy den bestmöglichen Preis erzielen. Dazu musst du wissen, dass wir nur Nokia Handys an- und auch verkaufen, die technisch funktionsfähig sind. Die Funktionalität prüfen wir vor dem Kauf. Die Nokia Handys teilen wir anschließend in vier Zustandskategorien ein. Dies erfolgt mit Blick auf den optischen Zustandes des Geräts. Dabei schauen wir, ob das Nokia Kratzer, Stoßspuren oder vielleicht matte Stellen auf dem Display aufweist. Je besser der optische Zustand, umso höher fällt der Preis aus. Es lohnt sich also für dich, auf die Optik deines Nokia Handys zu achten, wenn du dafür den bestmöglichen Preis erzielen möchtest.