Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Controlling: für das Berufskolleg, Berufliches Gymnasium - Nordrhein-Westfalen - Band 2 - Hermann Speth [Taschenbuch, 6. Auflage 2016]

Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Controlling: für das Berufskolleg, Berufliches Gymnasium - Nordrhein-Westfalen - Band 2 - Hermann Speth [Taschenbuch, 6. Auflage 2016]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

9,39 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783812005760
AutorHermann SpethHartmut HugAloys Waltermann
ProduktformTaschenbuch
Auflage6. Auflage 2016
Seitenanzahl411
HerausgeberMerkur Verlag Rinteln
Erscheinungsdatum 05.12.2016
InhaltsverzeichnisKurshalbjahr 12.1 Kursthema: Prozess der Leistungserstellung 1 Ziele der betrieblichen Leistungserstellung 2 Planung des Produktionsprozesses 3 Menschliche Arbeit im Produktionsprozess 4 Produktions-Controlling 5 Aktuelle Veränderungen des Produktionsprozesses Kosten- und Leistungsrechnung 1 Allgemeines zum Rechnungswesen 2 Ziele und Begriffe der Abgrenzungsrechnung und die tabellarische Ermittlung von Kosten und Leistungen 3 Systeme der Kosten- und Leistungsrechnung 4 Vollkostenrechnung 5 Zusammenhänge zwischen Beschäftigungsänderungen, betrieblichen Anpassungsprozessen und Kostenentwicklung 6 Kosten- und Leistungsrechnung als Teilkostenrechnung Kurshalbjahr 12.2 Prozess der Leistungsverwertung 1 Marktsituation 2 Produktpolitik 3 Preispolitik 4 Distributionspolitik 5 Kommunikationspolitik 6 After-Sales-Prozesse 7 Absatzcontrolling Investition 1 Begriffe Investition und Finanzierung 2 Investitionsziele 3 Investitionsanlässe und Investitionsarten 4 Anregung und Vorbereitung der Investitionsentscheidung 5 Investitionsrechnung als Entscheidungsinstrumenthttps://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/1200abb5-1671-4522-9ae4-a30801f4a574
HauptbeschreibungDieses Lehrbuch umfasst alle im Lehrplan "Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen" für das Berufskolleg-Berufliches Gymnasium des Landes Nordrhein-Westfalen für die Jahrgangsstufe 12 geforderten Lerngebiete und Lerninhalte. Für die Inhalte der Jahrgangsstufe 11 steht ein Grundband und für die Inhalte der Jahrgangsstufe 13 steht ein Folgeband zur Verfügung, der auf diesem Buch aufbaut. Dieses Lehrbuch umfasst alle im Fachlehrplan "Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen und Controlling" für das Berufskolleg - Berufliches Gymnasium des Landes Nordrhein- Westfalen für die Jahrgangsstufe 12 geforderten Lerngebiete und Lerninhalte. Für Ihre Arbeit mit dem vorgelegten Lehrbuch möchten wir auf Folgendes hinweisen: Zweck dieses Buches ist es, das komplizierte und abstrakte Stoffgebiet allen Schülerinnen und Schülern zu erschließen. Aus diesem Grund haben wir darauf geachtet, komplexe Themengebiete in kleinere Lerneinheiten mit anschließender zielgerichteter Übungsphase zu gliedern. Daneben werden Übungsaufgaben formuliert, die mehrere Stoffgebiete umspannen. Es wurde darauf geachtet, dass die vom Lehrplan geforderten Inhalte umfassend vorgestellt werden. Der Abschnitt "Marketing" zeichnet sich dadurch aus, dass viele moderne Marketingmaßnahmen, die im Lehrplan nicht enthalten, für das Verständnis aber wichtig sind, dargestellt werden (z.B. Analyse der Wettbewerber bei der Marktforschung, Stärken-Schwächen-Analyse eines Unternehmens, Benchmarking). Bei der Preispolitik wird auch die Preisbestimmung vom Markt her dargestellt (Target Costing). Neu in der 6. Auflage: Aktualisierung der Daten und des UWG Hinweise für das Fach Betriebswirtschaftslehre: Für das Zentralabitur 2017 im Fach Betriebswirtschaftslehre sind folgende neue gesetzliche Regelungen relevant: Das neue Gesetzt gegen unlauteren Wettbewerb (UWG), das seit dem 10.12.2015 in Kraft ist, wird bei Aufgabenstellungen zu gesetzlichen Geschränkungen der Produktwerbung (Kurshalbjahr 12.2) zu Grunde gelegt. Das Bilanzrichtlinienumsetzungsgesetz (BiLRUG) ist für Jahresabschlüsse nach dem 31.12.2015 anzuwenden. Entsprechend werden bei Aufgabenstellungen zum Thema des Kurshalbjahres 13.2 Analyse und Kritik des Jahresabschlusses die Änderungen des HGB vom 23.07.2015 – insbesondere bezüglich der Vorschriften zur Aufstellung der Gewinn- und Verlustrechnung (§ 275 u. § 277 HGB) – berücksichtigt. Unsere Neuauflage berücksichtigt diese Anforderungen.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Ausbildung

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen